Bergsteigen & Klettern

In einem der mächtigsten Gebirgsstöcken der Alpen

Der Hochkönig zählt mit seinen 2.943 Metern zu den mächtigsten Gebirgsstöcken der Alpen. Die Region Hochkönig genießt im Bergsport einen legendären Ruf. Die abwechslungsreichen Aufstiege und Routen, bis in die höchsten Schwierigkeitsstufen, machen den Hochkönig zu einem Kletter- und Bergsportparadies mit vielen Gesichtern und voller alpiner Reichtümer, wie z.B. dem berühmten Königsjodler.

Südwand & Wetterwand

(Sektor A, B)


Die alpinen und einsamen Wände der Hochkönig Südwand und der Wetterwand mit Wandhöhen von bis zu 800 m, bieten zahlreiche alpine Klassiker (z.B. Gloria Patri 6+, Dientner Weg 6, Freier als Paul Preuß 7). Der helle, kletterfreundliche Kalk belohnt die etwas längeren und beschwerlicheren Zustiege. Einige der sehr anspruchsvollen Alpinrouten wurden saniert und können nun mit viel Genuss und wenig Risiko geklettert werden.

Mandlwände

(Sektor C)


Im Landschaftsbild ganz anders zeigt sich der imposante, aus vielen bizarren Gipfeln und Türmen gestaltete Kamm der Mandlwand. Kletterer, die das Einsame und Individuelle vorziehen, finden hier fast unzählige Möglichkeiten.

Torsäule

(Sektor D1)


Ein Blick von der Tauernautobahn genügt schon, um von dieser bizarren Felsgestalt in Bann gezogen zu werden. Und die Felsqualität hält, was die Optik verspricht. Der kletterfreundliche Kalk und die südseitige Lage ziehen viele Kletterer an – kein Wunder, dass die Südwand die meist bekletterte Wand am Hochkönig ist, mit über 36 sanierten Touren. Einige davon werden sehr häufig begangen und zählen zu den Top-Routen der nördlichen Kalkalpen: Jolly Joker 9, Opera Vertikal 8+, Afrika 8. Im Winter, bedingt durch die südseitige Lage, lässt sich das Klettern ideal mit einer Skitour verbinden.

Immlauer Berge

(Sektor D2 – D5)


Das Gebiet der Immlauer Berge bietet für alle Spielarten des Kletterns ein umfangreiches Terrain. Die Wände der Torsäule, des Schobers und des Flachfeldes sind die meist besuchten des Hochkönigs. Die Auswahl an genussvollen, gut abgesicherten und leicht zugänglichen Routen lässt keine Wünsche offen. Erkunden Sie die wunderschöne Bergregion des Hochkönigs mit einem geprüften Bergführer.

Ihr unverbindliches

Urlaubsangebot

Unsere aktuellen

Zimmerpreise

Hier finden Sie unsere aktuellen Zimmerpreise.

weiter

Aktuelles

Wetter

leicht bewölkt

Freitag, 18.08.2017
leicht bewölkt
Temperatur: 13 °C bis 24 °C
Wind: 6 km/h aus O
Niederschlag: 30 %
mäßiger Regen

Samstag, 19.08.2017
mäßiger Regen
Temperatur: 10 °C bis 13 °C
Wind: 8 km/h aus NW
Niederschlag: 90 %
leicht bewölkt

Sonntag, 20.08.2017
leicht bewölkt
Temperatur: 8 °C bis 14 °C
Wind: 5 km/h aus NO
Niederschlag: 20 %
mehr
Alpengasthof Kopphütte | Familie Singer | 5505 Mühlbach Nr.188 | Austria | Tel.: +43 (0) 6467 7264 | Fax: +43 0 6467 72648 | E-Mail: office(at)kopphuette.atHolidaycheck